Leszek Skiba

Unseren Kunden Produkte von höchster Qualität in Anlehnung an die bewährten und an die neuesten technischen Lösungen zu liefern ist die Idee, die uns immer bei der Festlegung neuer Ziele und bei der Suche nach neuen Lösungen begleitet. Gleichzeitig kennzeichnen sich unsere Produkte durch eine hohe Energieeffizienz bei der günstigen Investitionsanwendungen, damit sie auch wirtschaftlich begründet sind.

 

Leszek SkibaGründer und Vorstandsvorsitzender des Unternehmens Hewalex

Solarenergie bedeutet höchste Effizienz Umweltschutz niedrige Kosten

Seitdem unser Unternehmen gegründet wurde ist Solarenergie Funktionsgrundlage für unsere Anlagen und auch Entwicklungsquelle unserer Technologien. Dank der Solarenergie erzeugen Sonnenkollektoren billigste und sauberste Wärme, und Photovoltaikanlagen einen elektrischen Strom. Die Wärme, die uns in der Natur dank der Sonne umgibt, ist eine Funktionsgrundlage für Wärmepumpe.

Mehr als 25 Jahre auf dem Markt – von der Vision zum führenden Hersteller

Das Unternehmen Hewalex entstand vor über 25 Jahren, noch lange bevor eine intensive Entwicklung des polnischen Markts im Bereich der erneuerbaren Energiequellen begonnen hatte. Grundlage für unsere Entwicklung war eine Vision Wir wussten, dass es in der Zukunft notwendig wird, den Verbrauch von traditionellen Energiequellen zu senken, um die Ersparnisse bei den Betriebskosten von Gebäuden und auch für Umweltschutz erreichen zu können. Priorität war für uns schon von Anfang an hohe Qualität und Leistungsfähigkeit der von uns hergestellten Sonnenkollektoren, die in den ersten Jahren unseres Unternehmens fast alle auf die anspruchsvollen Märkte der Westeuropa verkauft waren. Über 200 hochqualifizierten Mitarbeiter und während der vielen Jahren gewonnene Erfahrung lassen uns zu, die ungewöhnliche Investitionsprojekte zu unterstützen und an den internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten, die zum Beispiel mit Solarkühlsystemen für Gebäude verbunden sind, teilzunehmen.

Ein führender Hersteller auf dem polnischen Markt mit einer etablierten Position auf den europäischen Märkten

Das Unternehmen Hewalex verfügt über eine führende Position auf dem polnischen Markt im Bereich von Verkauf der Sonnenkollektoren, Komponenten für Solaranlagen und Wärmepumpen. Laut der Berichten von Instytut Energetyki Odnawialnej IEO, das den polnischen Markt der Sonnenkollektoren überwacht und diese Angaben an Europejska Federacja Przemysłu Energetyki Słonecznej ESTIF weiter gibt, belegt das Unternehmen Hewalex den 1. Platz beim Verkauf von Sonnenkollektoren. Produkte des Unternehmens Hewalex sind in mehreren europäischen Länder bekannt und in manchen von diesen Länder belegen sie einen wesentlichen Anteil am Markt./p>

Moderne Produktionsverfahren

Die ersten Sonnenkollektoren auf dem polnischen Markt waren durch das Unternehmen Hewalex in den 80gen und 90gen Jahren in einer nicht serienmäßigen Produktion hergestellt. Eine technische Entwicklung und Wachstum des Marktbedarfs erzwingt die Anwendung von modernen Produktionsverfahren. Das Unternehmen Hewalex nutzt in diesem Bereich sowohl fertige Lösungen, als auch macht selbst die Entwürfe und entwickelt einen Maschinenpark. Wir haben z.B. als das erste Unternehmen in Polen das fortgeschrittene Verfahren bei der Herstellung von Sonnenkollektoren, wie Ultraschallschweißen und Laserschweißen eingesetzt.

Nowoczesne technologie produkcji

Das Angebot des Unternehmens Hewalex – Sonnenkollektoren und Solaranlagen aus den 90gen Jahren

Oferta firmy Hewalex

Das neueste Angebot des Unternehmens Hewalex

Das Angebot des Unternehmens Hewalex fasst vor allem Flach- und Vakuumsonnenkollektoren, Erwärmer für Nutzwasser, universelle Erwärmer (Kombi) für Unterstützung der Zentralheizung, Pumpenanlagen, Steuergeräte, Fernüberwachungssysteme, Befestigungssysteme für Sonnenkollektoren, Armaturen und Berohrung für Solaranlagen um. Ein separater Bereich unseres Angebot bilden Wärmepumpen für Wassererwärmung und Gebäudeheizung.

Hewalex - oferta produktów OZE

Innovationen und Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Jahrelange Erfahrung beim Entwerfen und Produktion der Systeme, die Solarenergie nutzen und auch eigene Konstruktions- und Forschungsinfrastruktur lassen uns zu, an den internationalen Forschungs- und Entwicklungs projekten teilzunehmen. Ein Beispiel dafür kann ein Projekt von Sonnenkollektoren mit einer integralen Funktion der Kälteerzeugung sein. Im Rahmen eines Projektes SunCool ist in einem Industrieobjekt in Karlstad (Schweden) eine Solaranlage für Kälteerzeugung installiert worden. 130 Sonnenkollektoren mit einer Nennkälteleistung von 40 kW kennzeichnen sich durch besonders große COP Effizienz von 10,6. Das bedeutet, dass aus 1 kW elektrischen Energie 10,6 kW Kälte erzeugt wird. Das erste Jahr der Arbeit zeigt, dass weitere Effizienzentwicklung möglich ist. Das Unternehmen Hewalex nahm im Rahmen des Projektes am Entwerfen von Sondersonnenkollektoren (flache Sonnenkollektoren und Vakuumsonnenkollektoren), die die Eigenschaften von Lithiumbromid bei Kälteerzeugung nutzen teil. Die Kollektoren und komplette Laborplattformen waren im Werk des Unternehmens in Czechowice-Dziedzice hergestellt.

Innowacje i projekty badawczo-rozwojowe

Umgesetzte Arbeiten in mehr als 140.000 Objekten im In- und Ausland

In den letzten 25 Jahren fanden die Anlagen des Unternehmens Hewalex in jeder Art von Gebäuden die Anwendung, sowohl in Wohngebäuden, als auch in Bürogebäuden, Hotels, Industriegebäuden, Schulen, Sporthallen und vielen anderen. Solaranlagen und Wärmepumpen setzt man sowohl in kleinen als auch in großen Heizanlagen ein.

Hewalex - realizacje

Ein paar Tatsachen über das Unternehmen Hewalex:

  • Über 25 jährige Erfahrung in der Produktion
  • Der älteste polnische Hersteller von Sonnenkollektoren und Komponenten für Solaranlagen
  • Ein führender Hersteller von Sonnenkollektoren und Wärmepumpen in Polen
  • Die Präsenz auf 40 ausländischen Märkten, die die hohen technischen Produktstandards bestätigt
  • Eigene Entwicklungs-, Forschungs- und Konstruktionsinfrastruktur auch für untypische Projekte
  • Teilnahme am Projekt GREENEVO zur Unterstützung polnischer innovativer Unternehmer auf ausländischen Märkten
  • Qualitätsmanagementsystem gem. ISO 9001
  • Zusammenarbeit bei internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Zusammenarbeit mit den bekannten Unternehmen im Bereich von Produktion, Entwurf und Handel
  • Sorge um Sicherung des Kundenrechtes
  • Audits gemäß nationaler Standards, z.B. für den französischen oder nordamerikanischen Markt